Inventar Pflanzenwelt

Der Agronom Albert Egger hat im Auftrag der Ortsgemeinde Andwil im 2009 die Pflanzenwelt im Andwiler Moos inventarisiert. Dabei ist er mehrfach für einige Stunden durch das Andwiler Moos gezogen und hat die Pflanzenwelt aufgenommen.

Bei der Aufnahme konnte Albert Egger Erstaunliches entdecken wie das Regenerieren des Hochmoors oder die grossen Kolonien des Strauss-Gilbweiderichs (Primelgewächs). Die Erhebung resultiert in 147 verschiedenen Pflanzen, welche im folgenden Dokument inventarisiert sind:

Inventar Vogelwelten

Von Mitte April bis Ende Juni 2008 hat der Ornithologe Bernhard Thoma in Zusammenarbeit mit Ortsbürgern und im Auftrag der Ortsgemeinde Andwil die Vogelwelt im Andwiler Moos aufge-nommen. Dabei wurden die Brutvogelarten als auch die verschiedenen Sichtungen der Durchzügler und Gäste dokumentiert.

Das Inventar kann im folgendem Dokument eingesehen werden: